Kunsthochschulen zu Gast

Side Effects - weißensee kunsthochschule berlin

Die Reihe „Kunsthochschulen zu Gast“ ist ein Format im Rahmen unserer stARTacademy. Jährlich wird eine Hochschulkasse von Bayer Kultur nach Leverkusen eingeladen und erhält die Möglichkeit, im Erholungshaus auszustellen. Das Engagement umfasst darüber hinaus eine Katalogerstellung der Ausstellung sowie gelegentlich auch Ankäufe für die Sammlung Bayer.

In der Spielzeit 17/18 waren Studierende der Klasse von Prof. Friederike Feldmann von der weißensee kunsthochschule berlin zu Gast. Die Ausstellung „Side Effects“ ist in Zusammenarbeit mit Alexander Wagner und Renaud Regnery entstanden.

Im Rahmen der diesjährigen Kooperation von OPEN STUDIOS // OPEN MINDS mit der stARTacademy von Bayer Kultur sind kurze filmische Interviews zu einzelnen Künstlerinnen und Künstlern der Klasse Friederike Feldmann beim Ausstellungsaufbau entstanden:

Interview mit Abie Franklin

Interview mit Flavia Stagi

Interview mit Lea Mugnaini

Interview mit Lorenz Pasch

Interview mit Maria Evridiki Poulopoulou

Interview mit Paris Giachoustidis

Interview mit Björn Streek

Kartenbüro Bayer Kultur


Tel:
+49 214 30-41283,
+49 214 30-41284
Fax:
+49 214 30-41285
E-Mail:
bayerkultur@
derticketservice.de

Öffnungszeiten des Kartenbüros


Mo bis Fr 11:00 – 14:00 Uhr
sowie jeweils eine Stunde
vor Vorstellungsbeginn