Programm

Spielzeit 2019/20


Kinder

Samstag, 25. Januar 2020

Atelier für Kinder: Upcyceln + Umgestalten = Kunstwerke der besonderen Art (ausgebucht)


Kreiere verrückte und spannende Gestaltungsideen rund um das Thema Upcycling. Durch Verfremdung, Umgestaltung und Verformung verändert sich unter dem Einsatz deiner Fantasie und Kreativität ein Alltagsgegenstand zu einem ganz besonderen Werkstück.


14:30 Uhr, Erholungshaus, Leverkusen

weitere Details

Anmeldung erforderlich unter 0214 30-41283/-41284 oder bayerkultur@4f02dde3558e4eefbaf1233ff6305ec1derticketservice.de


Jazz

Sonntag, 26. Januar 2020

Marialy Pacheco (ausverkauft)


Ein Programm erhält man von der kubanischen Pianistin Marialy Pacheco nicht. Sie improvisiert ihre Auftritte in Abhängigkeit von Stimmung und Saalatmosphäre und setzt dabei auf eine Mischung aus Eigenkompositionen, Jazz-Standards und afro-kubanischen Stücken.


11:00 Uhr, Erholungshaus, Kulisse

weitere Details

Dieses Konzert ist leider ausverkauft.
Informationen unter 0214 30-41283/-41284 oder bayerkultur@969310d20c2d4913bc42ae200b80ea09derticketservice.de.


Tanz

Mittwoch, 29. Januar 2020

Compagnie Georges Momboye: Empreintes Massai


Bereits 2011 erarbeitete Momboye „Empreintes Massai“ (Fußabdrücke der Massai), für das ihm die Kultur und Traditionen der Massai-Stämme Kenias und Tansanias als Inspirationsquelle dienten. Acht athletische Tänzer verwandeln die Bühne in die Steppen Afrikas, während sie fesselnd und leidenschaftlich die traditionellen Bräuche der Massai umsetzen.


19:30 Uhr, Erholungshaus, Großer Saal

weitere Details


Jugend

Samstag, 8. Februar 2020

Atelier für Jugendliche:
Stühle upcyceln 2.0 (ausgebucht)


Die alten Stuhlklassiker aus dem Erholungshaus sind schon etwas in die Jahre gekommen, aber mit Fantasie und Ideen erweckt ihr sie zum zweiten Leben. Dabei erheben wir nicht den Anspruch, dass bei dem recycelten Sitzmöbel seine alte Funktion erhalten bleibt. In der Kunst ist alles möglich!


14:30 Uhr, Erholungshaus, Leverkusen

weitere Details

Anmeldung erforderlich unter 0214 30-41283/-41284 oder bayerkultur@c2de46f20db94f1eae37a81747aaa367derticketservice.de




Musik

Mittwoch, 12. Februar 2020

Symphonisches Feuerwerk: Große Hits! Große Emotionen! Großes Orchester!


Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass kaum etwas Emotionen so gut hervorrufen kann, wie der füllige Klang eines Sinfonieorchesters. Daher sollten Sie es nicht verpassen, wenn die Bayer-Philharmoniker unter der Leitung ihres Chefdirigenten Bernhard Steiner die beliebtesten Hits und Dauerbrenner aus den Radiocharts präsentieren.


20:00 Uhr, Historische Stadthalle, Wuppertal

weitere Details


Musik

Donnerstag, 13. Februar 2020

Für Schulklassen:
Das Dirigentenduell


„Das Dirigentenduell“ geht in die dritte Runde. Mal sehen, wie sich Werner Ehrhardt und Thomas Helfrich dieses Mal schlagen. Es geht einmal mehr um die Frage, wofür man einen Dirigenten benötigt und was dessen Aufgaben sind.


11:00 Uhr, Erholungshaus, Großer Saal

weitere Details

Der Eintritt ist frei.
Informationen unter 0214 30-41283/-41284.



Theater

Samstag, 15. Februar 2020

Arte Ensemble & Dominique Horwitz: Ein Sommernachtstraum


William Shakespeare ist der am meisten aufgeführte und verfilmte Autor der Weltliteratur. Sein „Sommernachtstraum“ ist eine märchenhafte Liebesgeschichte, die ebenso komisch wie tragisch im Zauberwald zu einem Spiel um Identität und Gefühle wird, das vor nichts und niemandem halt macht. – Die Interpretation des österreichischen Schriftstellers Franzobel präsentiert einen eingedampften „Sommernachtstraum”. Mit großem Spaß an dem Verwirrspiel aus Liebe und Intrige entfaltet er unverblümt und klar eine zeitlose Kritik an patriarchaler Ehe und Herrschaftsverhältnissen.


19:30 Uhr, Erholungshaus, Großer Saal

weitere Details


Jazz

Freitag, 28. Februar 2020

The Jakob Manz Project (anstelle von FILOU)


The Jakob Manz Project gewann den 1. Preis bei den "future sounds" 2018 der Leverkusener Jazztage, im April 2018 erhielt die Band einen 1. Preis sowie den Publikumspreis beim internationalen „Jazzpreis Biberach 2018“. Bereits mit 16 Jahren wurde Manz ins Bundesjazzorchester (BuJazzO) aufgenommen, mit dem er in Konzertsälen wie der Elbphilharmonie Hamburg, der Kölner Philharmonie oder im Gasteig München sowie in verschiedenen Ländern (u.a. USA, Kanada, Albanien, Niederlande) auftrat.


19:30 Uhr, Erholungshaus, Studio

weitere Details





Kartenbüro Bayer Kultur


Tel:
+49 214 30-41283,
+49 214 30-41284
Fax:
+49 214 30-41285
E-Mail:
bayerkultur@
derticketservice.de

Öffnungszeiten des Kartenbüros


Mo bis Fr 11:00 – 14:00 Uhr
sowie jeweils eine Stunde
vor Vorstellungsbeginn