Leverkusener Jazztage

Bayer Kultur präsentiert:
Die Leverkusener Jazztage

Die Leverkusener Jazztage sind seit 1980 fester Bestandteil im kulturellen Leben der Stadt Leverkusen und haben sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem international anerkannten Jazzfestival entwickelt. Für ein bis zwei Wochen im November ist Leverkusen Mittelpunkt der internationalen Jazzszene und bietet 25.000 Besuchern einen Höhepunkt im jährlichen Festivalkalender. Bayer Kultur gehört seit Beginn zu den Förderern und ist seit 2019 Presenting Sponsor.

 

Rückblick auf die 42. Leverkusener Jazztage

Im November 2021 haben die Leverkusener Jazztage die Stadt am Rhein erneut zum Mittelpunkt der internationalen Jazzszene gemacht. An 25 Abenden konnten die Besucher*innen international gefeierter Künstler*innen wie Rebekka Bakken, Avishai Cohen oder Wolfgang Haffner endlich wieder live erleben. Auch in diesem Jahr war der WDR im Publikum und hat einzelne Konzerte im Erholungshaus aufgezeichnet. Sie haben Konzerte verpasst? Dann schauen Sie in der WDR Mediathek vorbei!