Lehrer*innen-Workshop: „Die Klarinette und das Buch der Träume“

Musik

14.30 – 17.30 UHR

Kostenfrei

Nach Möglichkeit bitte Orff-Instrumente zum Workshop mitbringen

Musikpädagogen: Jacqueline Allers-Ulrich, Barbara Huche

Der Workshop richtet sich an alle interessierten Lehrer*innen und ist als Vorbereitung auf das Konzert „Die Klarinette und das Buch der Träume“ am 15. Dezember 2020 gedacht.

Ein Höhlenforscher entdeckt eine Kristallhöhle und findet eine sonderbare Schatzkiste, die nur ein Buch enthält: „Das Buch der Träume“. Ein rätselhafter Pierrot taucht auf. Will er nicht „normal“ sprechen? Kann er nicht „normal“ sprechen? Wieso spricht er nur mit der Klarinette? Der Forscher versucht, das Rätsel zu ergründen. Verpackt in eine spannende Geschichte, zeigen die beiden Profimusiker, was man mit Musikinstrumenten alles machen kann. Ib Hausmann bringt seine Klarinette zum Lachen, Weinen und sogar Sprechen. Ohne, dass er ein Wort sagt, spricht er nur mit den Tönen seines Instruments, sozusagen „klarinettinisch“ – und wetten, dass ihn alle auf Anhieb verstehen?

Informationen zu unseren aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen finden Sie hier.


Kartenbüro Bayer Kultur


Tel:
+49 214 30-41283,
+49 214 30-41284
Fax:
+49 214 30-41285
E-Mail:
bayerkultur@
derticketservice.de

Öffnungszeiten des Kartenbüros


Mo bis Fr 11:00 – 14:00 Uhr
sowie jeweils eine Stunde
vor Vorstellungsbeginn