Spielzeit 2016/2017

l´arte del mondo

Carolin Sturm und Werner Erhardt

Carolin Sturm und Werner Erhardt

Vor mittlerweile gut zehn Jahren hatten wir eine Vision: In meiner Wahlheimat Leverkusen wollten wir ein Orchester gründen, das hier seinen Sitz hat und von hier aus arbeitet. Diese Vision hat sich mehr als erfüllt, und zwar in vielerlei Hinsicht. So können wir über die Zusammenarbeit mit Bayer Kultur überaus glücklich sein ...

… Selten hatte ein freies Ensemble wie l’arte del mondo solche idealen Arbeitsbedingungen. Dazu zählen die stabile, verlässliche Zusammenarbeit, die Probemöglichkeiten im Erholungshaus und nicht zuletzt die gemeinsame Umsetzung spannender
Projekte mit einem Partner, der mit uns zusammen in die Zukunft schaut. Damit haben wir als Ensemble der Alten Musik die Möglichkeit, mit großen Stars zusammenzuarbeiten, interkulturelle Begegnungen zu ermöglichen und mit Bayer Kultur zusammen immer am Puls der Zeit zu bleiben.

All dies setzen wir in der Saison 16/17 mit wunderbaren Projekten fort. Dazu gehört gleich zu Beginn der Spielzeit Mozarts Entführung aus dem Serail, die wir zusammen mit türkischen Musikern des großartigen Pera Ensembles neu inszenieren. Nach den vielen Opern aus Mozarts Umfeld, die wir im Erholungshaus realisieren konnten, freuen wir uns, nun bei Mozart selbst angekommen zu sein – natürlich mit der typischen Prägung von l’arte del mondo. 2017 folgt dann ein nicht weniger faszinierendes Projekt, zu dem wir an dieser Stelle leider nur sagen können: Alte Musik trifft Tanz trifft Gesang. Nicht zuletzt sind wir sehr glücklich, mit unserer Musik oder zum Beispiel auch mit unseren Kinder- und Jugendprojekten das Kulturleben der Stadt Leverkusen weiter zu bereichern!

Ihr Werner Ehrhardt

Kartenbüro Bayer Kultur


Tel:
+49 214 30-41283,
+49 214 30-41284
Fax:
+49 214 30-41285
E-Mail:
bayerkultur@
derticketservice.de

Öffnungszeiten des Kartenbüros


Mo bis Do
11:00 – 16:00 Uhr
Fr 11:00 – 14:00 Uhr
sowie jeweils eine Stunde
vor Vorstellungsbeginn