Service

Corona-Schutzmaßnahmen

Liebe Kulturbegeisterte,

mit Inkrafttreten der Corona-Schutzverordnung vom 3. April gelten auch im Erholungshaus keine Zugangsbeschränkungen (Nachweis einer Impfung, Genesung oder Testung) mehr für Ihren Besuch.

 

Veranstaltungen dürfen wieder unter Vollbelegung aller Plätze gespielt werden. Sollte es coronabedingt zu Änderungen in der Planung kommen, informieren wir alle Ticketinhaber*innen schnellstmöglich.

 

Unser Schutzkonzept für Ihren entspannten Besuch

Ihre Gesundheit hat für uns weiterhin höchste Priorität. Wir bitten Sie daher, beim Betreten des Erholungshauses sowie während der Veranstaltungen weiterhin einen medizinischen Mund-Nasenschutz zu tragen. Zum Verzehr begeben Sie sich bitte an die vorhandenen Tische.

 

Berücksichtigen Sie weiterhin die Nies- und Hustenetikette und halten Sie ausreichend Abstand zu Ihren Mitmenschen ein. Im Eingangsbereich finden Sie Desinfektionsmittelspender.

 

Die allgemeinen Verhaltensregeln zu Abstand, Hygiene und Masken (AHA-Regeln) sollen ab sofort in allen Lebensbereichen angemessen, eigenverantwortlich und solidarisch beachtet werden.

 

Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn …

… Sie Erkrankungssymptome an sich feststellen. Ebenso, wenn Sie Kontakt mit einer an COVID-19 erkrankten Person gehabt haben oder bei Ihnen selbst aktuell das Virus nachgewiesen worden ist.

 

Belüftungsanlagen

Mit unseren Belüftungsanlagen sorgen wir für regelmäßigen Luftaustausch.

 

Veranstaltungsabsage

Aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens kann es auch kurzfristig zu Veranstaltungsabsagen kommen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf der Website von Bayer Kultur.

 

Sie haben Fragen?

Wenden Sie sich gerne an bayerkultur@bayer.com.

 

Informationen zur aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW finden Sie hier.

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis!