AGB

Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen werden mit einer Kartenbestellung bzw. einem Kartenkauf und durch die automatische Verlängerung des Abonnements anerkannt. Die personenbezogenen Daten der Eintrittskartenkäufer werden unter Einhaltung des Datenschutzrechtes in dem für die Durchführung des Vertrages erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, bearbeitet und genutzt. Bayer Kultur hält sich Programm-, Termin-, Saal-, Besetzungs- und Preisänderungen vor.

Kartenkauf

Die Vorschriften über Fernabsatzverträge finden gemäß § 312b Abs. 3 Nr. 6 BGB auf Verträge über Dienstleistungen im Bereich der Freizeitgestaltung keine Anwendung. Dem Ticketkäufer steht daher kein zweiwöchiges Widerrufsrecht zu.

Abonnements

Mit der Saison 2017/18 bieten wir verschiedene Arten von Abonnements an:


Standard-Abo
Dieses gleicht dem bisherigen Abo und wird mit 4, 5 oder 6 Veranstaltungen pro Reihe angeboten. Sie erhalten Ihren gewohnten Platz, und das Abo verlängert sich automatisch, sofern nicht gekündigt wird.

Schauspiel-Abo 4x aus 9
Die Reihen „klassisch“ und „modern“ sind zu einer zusammengefasst worden. Sie haben im Schauspiel-Abo nun die Möglichkeit, sich aus den insgesamt neun Veranstaltungen der Reihen Schauspiel und Clownereien vier Termine für Ihr Abo auszusuchen. Das Abo verlängert sich automatisch, sofern es nicht gekündigt wird.

Flexi-Abo: für 4, 5 oder 6 Veranstaltungen

Mit dem Flexi-Abo bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich aus unserem gesamten Angebot Ihr persönliches Abonnement zusammenzustellen. Es gilt das Bestplatzprinzip der jeweiligen Preiskategorie nach Verfügbarkeit. Das Flexi-Abo verlängert sich automatisch, falls es nicht gekündigt wird. Ihre Kartenwünsche teilen Sie uns bitte über die Bestellkarte „Flexi-Abo“ (liegt dem Magazin 17/18 bei) oder unter bayerkultur@cfb318f59a1b40ba9a0f3fba909e67b8derticketservice.de mit.

KultCard Gold
Für nur 300 € erhalten Sie die Berechtigung, jede Veranstaltung unseres Programms gegen Vorlage der Karte und Ihres Ausweises zu besuchen. Die Karte gilt für die Spielzeit 2017/18, ist personenbezogen und nicht übertragbar. Sofern Sie nicht im Voraus reserviert haben, gilt das Bestplatzprinzip vorbehaltlich Verfügbarkeit.

KultCard für Jugendliche
Diese KultCard zum Preis von 25 € gilt ausschließlich für Jugendliche bis 18 Jahre und beinhaltet 10 Gutscheine für jeweils eine Vorstellung der Spielzeit 2017/18 nach Wahl. Die KultCard ist personenbezogen und nicht übertragbar.

Neuanmeldungen für Abonnements
Neuanmeldungen für Abonnements können über die Bestellkarten im Magazin oder auch per Mail getätigt werden. Sie werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet und nach Verfügbarkeit der vorhandenen Plätze gebucht. Sind in der gewünschten Preisgruppe keine Plätze mehr vorhanden, nehmen wir mit Ihrem Einverständnis eine Zuweisung in der nächstmöglichen Preisgruppe vor. Zu diesem Zweck erbitten wir die entsprechende Angabe in der Mail bzw. auf der Bestellkarte. Die Frist für Neuanmeldungen für Abonnements sowie die Kündigungsfrist bestehender Abonnements endet am 30. Juni 2017.

Gutscheine für Abonnenten
Alle Abonnenten des Standard- sowie des Schauspiel-Abos von Bayer Kultur erhalten einen Gutschein für eine Eintrittskarte außerhalb der eigenen Veranstaltungsreihe zum Preis von 10 €. Die Gutscheine werden zusammen mit der Rechnung für das Abonnement versandt und sind nur für die laufende Spielzeit gültig (ausgenommen: Veranstaltungen der Reihe Gipfelstürmer sowie Fremdveranstaltungen).

Ersatzausweis
Bei Verlust des Abonnementausweises wird für die Ausstellung eines Ersatzausweises eine Bearbeitungsgebühr von 2,50 € pro Ausweis erhoben.

Einzelkarten

Um Einzelkarten zu erwerben, stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Ganz bequem im Internet unter kultur.bayer.de. Hier können Einzelkarten bestellt und bezahlt werden. Sie können wählen, ob Sie die Karten gegen Gebühr zugeschickt bekommen möchten oder diese binnen 14 Tagen ab Reservierung selbst im Kartenbüro abholen.
  2. Per Mail unter bayerkultur@4b6be450fbdd4b62ab6f1030d23d8640derticketservice.de bzw. kartenbuerokultur@9a39e43f0dd24503a50710b5645cbe49bayer.com.
  3. Per Einzelkartenbestellkarten aus der Broschüre.
  4. Telefonisch unter 0214 30-41283/-41284.
  5. Persönlich im Kartenbüro im Erholungshaus.


Einzelkartenbestellungen werden zu Saisonbeginn erst nach der Abonnementeinteilung, jedoch in der Reihenfolge des Eintreffens bearbeitet. Einzelkarten können auch bei allen Vorverkaufsstellen von KölnTicket unter www.derticketservice.de erworben werden.

Die Bestellung von Eintrittskarten auf www.kultur.bayer.de bzw. per Mail oder Telefon ist verbindlich. Im Falle einer Zahlung per Rechnung verpflichtet sich der Kunde, den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Rechnung unverzüglich zu begleichen. Für die Bearbeitung von Rechnungen sowie die Zusendung von Eintrittskarten wird eine Gebühr von je 1 € erhoben. Der Kunde trägt das Versandrisiko ab dem Zeitpunkt, zu dem Bayer Kultur die Karten abgesendet hat. Der Kunde ist bei Nichterhalt der Karten verpflichtet, das Kartenbüro innerhalb von sieben Tagen zu informieren.

Reservierte Karten können zu den offiziellen Öffnungszeiten des Kartenbüros abgeholt werden (Montag bis Donnerstag, 11.00 – 16.00 Uhr, Freitag 11.00 – 14.00 Uhr). Eventuell von uns genannte Abholtermine
im Rahmen einer Online-Bestellung auf der Website gelten unter dem Vorbehalt, dass die Bestellung wie erbeten ausgeführt werden kann.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur Bezahlung der Eintrittskarten behält sich Bayer Kultur das Eigentum an den bestellten Karten vor.

Weiterverkauf

Eintrittskarten werden nur an Endkunden verkauft. Der gewerbliche Weiterverkauf von Tickets ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung von Bayer Kultur gestattet.

Ermäßigungen

Auszubildende und Schüler über 18 Jahre erhalten bis zur Vollendung des 26. Lebensjahres Karten für alle Veranstaltungen außerhalb des Jugendprogramms zum Preis von 5 €. Studenten, freiwillig Wehrdienstleistende und im Bundesfreiwilligendienst Tätige bis zu 27 Jahren, Schwerbehinderte (ab 60 %) und Inhaber des Ausweises „Leverkusen für alle“ erhalten auf Einzelkarten in der Regel eine Ermäßigung von 50 %. Inhaber ermäßigter Eintrittskarten sind verpflichtet, am Eingang ihren Ausweis unaufgefordert vorzuzeigen.

Umtausch / Kartenrückgabe

Einzel- und Abonnementkarten können grundsätzlich nur gegen Umtauschscheine zurückgegeben werden. Für die Bearbeitung berechnen wir eine Gebühr von 1,50 €. Ein Umtausch kann grundsätzlich nur bis 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn erfolgen. Zurückgenommen werden können die Karten nur dann von Bayer Kultur, wenn die entsprechende Veranstaltung abgesagt wird. Eine Rücknahme der Karten erfolgt im Regelfall bis zu maximal vier Wochen nach dem Veranstaltungstermin. Karten, die mit einem Gutschein erworben worden sind, sind von der Rückgabe ausgeschlossen.

Familienkarte

Die Familienkarte gilt für vier Personen (max. zwei Erwachsene), die eine Kinderveranstaltung besuchen. Sie kann zum Preis von 20 € erworben werden. Bei Kinderveranstaltungen im Studio sind die ersten vier Reihen Kindern vorbehalten.

Preise, Preisänderungen und Versandkosten

Alle Preise verstehen sich inklusive einer evtl. anfallenden Mehrwertsteuer.
Preisänderungen vorbehalten.

Versandkosten: Im Falle einer Bestellung gegen Rechnung bzw. Zustellung der Eintrittskarten per Post erheben wird eine Gebühr von je 1 €.

Zahlung

Für alle Kartenbestellungen stehen die Zahlungsmöglichkeiten Bankeinzug, EC- bzw. Kreditkarte oder Barzahlung zur Verfügung. Falls Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilt haben, werden Ihnen Ihre Eintrittskarten mit der Rechnung zugeschickt. Falls Sie uns keine Einzugsermächtigung erteilt haben, wird Ihnen eine Rechnung / Reservierungsbestätigung zugesandt. Nach Zahlungseingang werden Ihnen die Karten zugeschickt; sie können aber auch im Kartenbüro gegen Bar- oder EC-/Kreditkartenzahlung abgeholt werden.

Online-Kauf

Beim Online-Kauf geht das Kaufangebot vom Kunden aus, sobald er seine Bestellung aufgegeben hat. Durch deren Annahme kommt ein Vertrag über die Abwicklung dieses Kartenkaufs zustande. Bayer Kultur erbringt gegenüber dem Kunden die Lieferung der von ihm gekauften Karten je nach Auswahl des Kunden durch Postversand oder Kassenhinterlegung (max. 14 Tage). Die Möglichkeit, sich sein Ticket selbst auszudrucken (print@home), besteht über www.kultur.bayer.de nicht.
Bei einer Online-Zahlung bitten wir zu beachten: Beim Verlassen der Internetpräsenz von Bayer Kultur (www.kultur.bayer.de) gelten immer die allgemeinen Geschäftsbedingungen des separaten Anbieters der dann aufgerufenen Website.
Bitte beachten Sie auch, dass wir aus Sicherheitsgründen schriftliche Bestellungen (z. B. per Mail oder Brief), die Ihre vollständigen Kreditkarteninformationen enthalten, nicht akzeptieren können und nicht bearbeiten werden.

Garderobe

Mäntel, Schirme, große Taschen und vergleichbare sperrige Gegenstände dürfen nicht in den Zuschauerraum mitgenommen und müssen an der Garderobe abgegeben werden. Dieser Service ist im Kartenpreis inbegriffen. Hierfür erhält der Besucher eine Garderobenmarke. Es erfolgt keine Aufbewahrung von Wertsachen. Bei Vorlage der Garderobenmarke ist das Personal berechtigt, die Garderobenstücke ohne Nachprüfung der Berechtigung an den Besitzer der Marke auszuhändigen. Für Verlust und Beschädigung aufbewahrter Garderobe haftet Bayer nur insofern, als dass das Garderobenpersonal seine Aufbewahrungspflichten vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzt hat. Ansprüche wegen Verlustes oder Beschädigung aufbewahrter Gegenstände sind auf einen Betrag von 1.500,00 € begrenzt. Ersatzansprüche wegen des Verlustes des Inhaltes von Mantel oder Taschen u. ä. sind auf den Betrag von höchstens 100,00 € begrenzt. Beschädigungen oder Verlust der Garderobe sind dem Garderobenpersonal unverzüglich anzuzeigen und Ansprüche daraus binnen 14 Tagen nach dem Vorstellungsbesuch schriftlich geltend zu machen. Spätere Anzeigen sind nicht möglich.

Einlass 

Der Einlass in eine Veranstaltung ist nur mit einer gültigen Eintrittskartemöglich. Die Vorlage einer Bestellbestätigung oder einer Rechnung reicht hierfür nicht aus, es sei denn, es ist ausdrücklich etwas anderes mit Bayer Kultur vereinbart worden.

Weitere Hinweise

Spielplaninformationen

Der Leporello mit den aktuellen Informationen wird auf Wunsch alle zwei Monate kostenlos zugesandt. Termin- und Programmänderungen sowie Zusatzveranstaltungen werden im Leporello sowie unter www.kultur.bayer.de bekanntgegeben. Kurzfristige Änderungen werden in der Tagespresse und auf www.kultur.bayer.de veröffentlicht. Eine schriftliche Mitteilung an unsere Kunden erfolgt nur in Ausnahmefällen.

Parken

Rund um das Erholungshaus gibt es nur begrenzte Parkmöglichkeiten. Nutzen Sie bitte die Parkhäuser Kaufhof oder Deutsche Bank / P&C. Die Zufahrt zu beiden Parkhäusern erfolgt über die Wöhlerstraße. In beiden Parkhäusern gilt der Abendtarif von 2,50 € erst ab 19.00 Uhr. Es kann nicht im Voraus bezahlt werden. Die Tiefgarage Forum liegt direkt im Gebäudekomplex. Hier gilt der Theatertarif (roter Knopf) von 2,50 € schon ab 18.00 Uhr.

Taxi-Vorbestellung

Bei Veranstaltungen im Erholungshaus können Sie vor Veranstaltungsbeginn und in der Pause ein Taxi für Ihre Heimfahrt bestellen.

Eintrittskarten = Fahrkarten VRS / VRR

Auch in der Spielzeit 2017/18 gelten Ihre Abonnement- bzw. Eintrittskarten als Fahrausweise für alle öffentlichen Verkehrsmittel des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) bzw. Rhein-Ruhr (VRR – für Veranstaltungen in Wuppertal). Die Gültigkeit beginnt jeweils vier Stunden vor der Veranstaltung. Die Rückfahrt muss bis Betriebsschluss (3.00 Uhr des Folgetages) beendet sein.

Abendkasse

Die Abendkasse dient lediglich der Abholung vorbestellter Karten oder dem Verkauf von Karten für die jeweils stattfindende Vorstellung. Eine Beratung oder der Vorverkauf für andere Veranstaltungen sind leider nicht möglich.

Nacheinlass / Späteinlass

Nach Beginn einer Veranstaltung besteht kein Anspruch mehr auf den auf der Eintrittskarte angegebenen Sitzplatz. Verspäteter Einlass kann nur in einer Veranstaltungs-/Applauspause gewährt werden.

Geschenkgutscheine

Geschenkgutscheine über einen frei wählbaren Betrag können Sie telefonisch (0214 30-41283/-41284), schriftlich oder auch persönlich im Kartenbüro von Bayer Kultur erwerben.

Fotografieren, Bild- und Tonaufnahmen

Fotografieren mit und ohne Blitz sowie jegliche Art von Ton- und Filmmitschnitt sind während der Konzerte, Theateraufführungen und Veranstaltungen nicht gestattet. Bitte achten Sie darauf, dass Mobiltelefone und die Alarmfunktion Ihrer Digitaluhren etc. abgeschaltet sind.

Kartenbüro Bayer Kultur


Tel:
+49 214 30-41283,
+49 214 30-41284
Fax:
+49 214 30-41285
E-Mail:
bayerkultur@
derticketservice.de

Öffnungszeiten des Kartenbüros


Mo bis Do
11:00 – 16:00 Uhr
Fr 11:00 – 14:00 Uhr
sowie jeweils eine Stunde
vor Vorstellungsbeginn