zoom
Foto: Dong / König / Dix

    Trio Dong / König / Dix

    Jazz

    Jazz STUDIO

    Ya Dong: Pipa
    Stephan König: Piano
    Wolfram Dix: Percussion

    Eine jazzige Reise nach Shanghai und zurück – mit Stationen in Europa, Asien und Amerika. Die Pipa, die von Ya Dong gespielt wird, ist eine chinesische Laute, sie wurde dort als höfisches Instrument schon vor mehr als zweitausend Jahren gespielt und wird von alters her „Königin der chinesischen Instrumente“ genannt, die eine enorme Fingerfertigkeit fordert.

    Ya Dong, geboren, aufgewachsen und ausgebildet in Shanghai und seit vielen Jahren in Leipzig lebend, entlockt der Pipa neben dem traditionellen Repertoire in dieser spannenden Trio-Konstellation auch jazzig-improvisative Töne. Die Leipziger Musiker Wolfram Dix und Stephan König sind häufig in China und haben schon mehrmals mit verschiedenen Projekten und Gruppen dortige Musikfestivals bereichert. Durch diesen gelebten kulturellen Austausch mit dem „Reich der Mitte“ ergaben sich wichtige Erfahrungen und persönliche Kontakte.

    Dong, König und Dix bieten als Trio eine furiose Mischung aus chinesischen Melodien, eigenen Kreationen und jazzigen Tönen – eine wohl einmalige Kombination!


    Kartenbüro Bayer Kultur


    Tel:
    +49 214 30-41283,
    +49 214 30-41284
    Fax:
    +49 214 30-41285
    E-Mail:
    bayerkultur@
    derticketservice.de

    Öffnungszeiten des Kartenbüros


    Mo bis Fr 11:00 – 14:00 Uhr
    sowie jeweils eine Stunde
    vor Vorstellungsbeginn