zoom
Foto: RENT

RENT

Theater

Buch, Musik und Liedertexte von Jonathan Larson
Deutsch von Wolfgang Adenberg

Präsentiert von Hilbert Productions GmbH, Berlin

Arrangements: Steve Skinner
Originalkonzept und zusätzliche Liedtexte: Billy Aronson
Musikalische Überwachung und zusätzliche Arrangements: Tim Weil
Dramaturgie: Lynn Thomson
Regie: Walter Sutcliffe

Mit: Ruud van Overdijk, Anna Hofbauer, Benjamin Beckmann, Nedime Ince, Marina La Torraca, Manuel Dengler, Denis Edelmann, Gerrit Hericks, Denise Obedekah, Michaela Khom, Martin Markert u. a.

Preise: 36 Euro | 33 Euro | 26 Euro

Das Rock-Musical RENT, das unter anderem den Tony Award für das „Beste Musical“ und die „Beste Originalmusik“ sowie den Pulitzer-Preis für das „Beste Drama“ gewann, basiert auf Giacomo Puccinis Oper La Bohème und erzählt die Geschichte einer Gruppe junger Künstler im New Yorker East Village. Zwei der Hauptfiguren, Mark und Musiker Roger, sind Filmemacher, die die Miete für ihr Apartment nicht mehr zahlen können. Ihr Vermieter ist ihr früherer Mitbewohner Benny. Die Handlung beginnt mit einem Überfall auf ihren Freund Collins auf offener Straße und mit der Revolution gegen die Miete. Puccinis Mimi taucht in Person der drogenabhängigen Mimi auf, und das Thema Homosexualität wird durch die Drag Queen Angel und das ewig zankende Paar Maureen (Puccinis Musetta) und Joanne behandelt. Ein anderes wichtiges Thema ist Aids. RENT lief von 1996 bis 2008 ununterbrochen am Broadway, brachte es dort auf 5.123 Vorstellungen und belegt zurzeit Rang 8 der am längsten ununterbrochen laufenden Broadwaymusicals. In Deutschland …

Die Originalproduktion von RENT wurde in New York vom New York Theatre Workshop und am Broadway von Jeffrey Seller, Kevin McCollum, Allan S. Gordon und dem New York Theatre Workshop durchgeführt. Die Übertragung des Aufführungsrechtes erfolgt in Übereinkunft mit MUSIC THEATRE INTERNATIONAL (Europe), London. Bühnenvertrieb in Deutschland: MUSIK UND BÜHNE Verlagsgesellschaft mbH, Wiesbaden.

Schauen Sie doch auch mal auf der Facebookseite von RENT vorbei!


Kartenbüro Bayer Kultur


Tel:
+49 214 30-41283,
+49 214 30-41284
Fax:
+49 214 30-41285
E-Mail:
bayerkultur@
derticketservice.de

Öffnungszeiten des Kartenbüros


Mo bis Do
11:00 – 16:00 Uhr
Fr 11:00 – 14:00 Uhr
sowie jeweils eine Stunde
vor Vorstellungsbeginn