zoom
Foto: Bayer Kultur

    Leverkusener Kunstnacht 2019

    Kunst

    Veranstalter: KulturStadtLev

    18.30 Uhr
    Spielszenen aus "Orpheus"
    vom Literaturkurs des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Leverkusen  

    19.00 Uhr + 20.00 Uhr + 21.30 Uhr + 22.30 Uhr
    Führungen durch die Ausstellung "Identitäten. Ulrike Rosenbach - Johanna Reich - Mwangi Hutter"

    21.00 Uhr + 22.00 Uhr
    Musik vom Saxophon-Ensemble HOLZ-TERZETT
    Sopran-Saxophon: Jakob Jentgens
    Tenor-Saxophon: Christoph Klenner
    Bariton-Saxophon: Andreas Bär
    Schlagzeug: Peter Fonda

    Die Ausstellung „Identitäten. Ulrike Rosenbach – Johanna Reich – Mwangi Hutter“ kann bis Mitternacht entdeckt werden. Regelmäßige Führungen geben Einblick in die Werke und Konzepte der Künstlerinnen und Künstler.

    Darüber hinaus erwartet Sie ein Begleitprogramm: Der Literaturkurs vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Leverkusen ist mit Spielszenen zu "Orpheus" zu Gast. Musikalische Einlagen gibt es vom HOLZ-TERZETT. Das Terzett wurde 2017 als Saxophon-Trio von Jakob Jentgens, Christoph Klenner und Andreas Bär gegründet. Hinzu kommen Alt-Saxophon, Gesang und Schlagzeug (Peter Fonda). Das HOLZ-TERZETT bewegt sich mit Kompositionen und Bearbeitungen von Andreas Bär souverän zwischen Jazz und Klassik. Das Debüt der Band fand im März 2018 in der Historischen Stadthalle Wuppertal statt.


    Kartenbüro Bayer Kultur


    Tel:
    +49 214 30-41283,
    +49 214 30-41284
    Fax:
    +49 214 30-41285
    E-Mail:
    bayerkultur@
    derticketservice.de

    Öffnungszeiten des Kartenbüros


    Mo bis Fr 11:00 – 14:00 Uhr
    sowie jeweils eine Stunde
    vor Vorstellungsbeginn