zoom

    IN DULCI JUBILO Wuppertaler Weihnachtskonzert

    Musik

    Schüler/Azubi zahlen einheitlich 5 €

    Ermäßigung gibt es für:

    - schwerbehinderte Personen ab 60 %

    - Student/Wehrpfl./Zivi

    1. PK 11,00 € / 2. PK 9,00 €

    Bereits seit 20 Jahren präsentiert der Männerchor Bayer Leverkusen das
    Weihnachtskonzert in der Historischen Stadthalle in Wuppertal – und 2017 damit  zum 21. Mal! Hier hat sich eine echte Tradition entwickelt, und das Publikum  bestätigt uns immer wieder, dass mit diesem Konzert die Weihnachtszeit erst richtig losgeht. Zum Erfolgsrezept gehört sicherlich die gelungene Mischung aus bekannten und neuen Weihnachtsliedern – vorgetragen in gewohnt hoher Qualität –, aber auch die Lieder zum Mitsingen, die feierliche Atmosphäre der Historischen Stadthalle und der begehrte „Weckmann“ am Ausgang sind wichtige Zutaten dieses Abends. Nicht zu vergessen der Klang der Orgel, gespielt von Harald Jüngst, oder das Lied Jerusalem, gesungen von Dietrich Kämmler. Daran wird sich auch 2017 nichts ändern. In diesem Jahr hat sich der Männerchor gedacht „Was wären die Adventszeit und Weihnachten eigentlich ohne Kinder“ und einen ganz besonderen „Partner“ für das Konzert ausgesucht: den renommierten Kinderchor der Chorakademie Dortmund. Dazu passt perfekt, dass das Orchester
    der Musikschule Leverkusen den Abend instrumental begleitet. Es handelt sich also, wie Sie, liebes Publikum, gewiss nachvollziehen können, um eine ganz besonders „jubiläumswürdige“ Auswahl.

    Mitwirkende:

    Männerchor Bayer Leverkusen, Leitung: Ulrich Jung

    Opern-Kinderchor der Chorakademie Dortmund, Einstudierung: Zeljo Davutovic

    Orchester der Musikschule Leverkusen, Leitung: Klaus Müller


    Kartenbüro Bayer Kultur


    Tel:
    +49 214 30-41283,
    +49 214 30-41284
    Fax:
    +49 214 30-41285
    E-Mail:
    bayerkultur@
    derticketservice.de

    Öffnungszeiten des Kartenbüros


    Mo bis Do
    11:00 – 16:00 Uhr
    Fr 11:00 – 14:00 Uhr
    sowie jeweils eine Stunde
    vor Vorstellungsbeginn