zoom
Foto: Thomas Radlwimmer

    Hamlet – Stummfilm von 1920 mit Asta Nielsen

    Theater

    Original-Soundtrack von Michael Riessler
    Mit Live-Musik-Performance

    Michael Riessler: Bassklarinette
    Corinne Fuhrmann: Cembalo, Gesang
    Enrico Melozzi: Violoncello
    Lorenzo Riessler: Percussion

    Stummfilm und Musik sind sich seit der in den 1970er-Jahren einsetzenden Renaissance der Stummfilmmusik in einer Vielzahl von Projekten begegnet, die Film-Liebhaber und Livemusik-Freunde gleichermaßen faszinieren. Da der Stummfilm nie stumm war und schon bei der ersten Filmvorführung der Brüder Lumiere im Dezember 1895 ein Klavierspieler die kurzen Streifen begleitete, ist Livemusik ein natürlicher Verbündeter der Filmkunst.

    In der Reihe Gipfelstürmer gastiert nun mit Michael Riessler einer der profiliertesten europäischen Jazzmusiker und -komponisten der Gegenwart in der Jazzfestivalstadt Leverkusen. Riessler hat für den Hamlet-Stummfilm mit Asta Nielsen (1920) einen eigenen neuen musikalischen Kosmos entwickelt. Die Premiere der rekonstruierten Fassung fand 2007 im Zuge der Berliner Filmfestspiele statt und war ein Auftragswerk von arte und dem Deutschen Filminstitut. In einer Live-Performance präsentiert Michael Riessler nun zusammen mit Corinna Fuhrmann, Lorenzo Riessler und Enrico Melozzi zusätzlich zum Originalsoundtrack diesen fantastischen Film.


    Kartenbüro Bayer Kultur


    Tel:
    +49 214 30-41283,
    +49 214 30-41284
    Fax:
    +49 214 30-41285
    E-Mail:
    bayerkultur@
    derticketservice.de

    Öffnungszeiten des Kartenbüros


    Mo bis Do
    11:00 – 16:00 Uhr
    Fr 11:00 – 14:00 Uhr
    sowie jeweils eine Stunde
    vor Vorstellungsbeginn