UND SONST SO / GEBURTSTAG / BAYER-MITARBEITER GRATULIEREN

HAPPY BIRTHDAY, ERHOLUNGSHAUS!

Marnie Schreiber-Pogadl (Culture, Sports & Education):
110 Jahre ein attraktives Angebot an Theaterstücken (teilweise in fremden Sprachen), Konzerten, Tanzvorstellungen und Kunst. Seit bald 18 Jahren darf ich Teil dieser Kulturarbeit sein und „Theaterluft schnuppern“- und bin noch lange nicht von allen Kolleginnen und Kollegen am längsten dabei. Viel hat sich in dieser Zeit geändert, aber nie die Freude, daran mitwirken zu dürfen. Neue Herausforderungen sind zum Gastspielbetrieb dazugekommen, z. B. die kulturelle Förderung, die hochtalentierten Nachwuchskünstlern zu Gute kommt, oder auch die Zusammenarbeit mit Schulen. Unzählige Vorstellungen nationaler und internationaler Künstler und Ensembles habe ich in dieser Zeit miterlebt, nie war es langweilig, manchmal sogar recht turbulent!
Ich freue mich sehr auf die kommenden Jahre und wünsche dem Erholungshaus und seinen Mitarbeitern weiterhin eine erfolgreiche Zeit, eine zukunftsorientierte Entwicklung und zahlreiche spannende und entspannende Auftritte bekannter und zu entdeckender Künstler. 

Mathias Scheithauer (Community Management and Regional Coordination):
In den vergangenen 110 Jahren hat sich das Erholungshaus als feste Größe der rheinländischen Kulturlandschaft und über die Region hinaus etabliert. Ich gratuliere zu diesem Erfolg und wünsche dem gesamten Team noch mindestens weitere 110 Jahre voller kultureller Hochmomente.

Petra Seegers (Research & Development, Crop Science):
Die vielen Jahren konnten unserem Erholungshaus nicht das Geringste anhaben. Es hat absolut nichts von seinem Charme eingebüßt. Herzlichen Glückwunsch für so viel Eleganz in diesem Alter! 

Jana op den Winkel (Trainee Employee, Internal Communications):
Happy Birthday, Erholungshaus! Während meines Rundlaufs im Volontariat habe ich hier eine tolle Zeit verbracht und alle Kulturreferate kennenlernen dürfen. Nette Kollegen und interessante Projekte – ich empfehle jedem, mal einen Tag im Erholungshaus zu verbringen! 

David Wilcke (Research & Development, Crop Science):
Bei meinem ersten Besuch durch das Erholungshaus vor zwei Monaten habe ich sogar eine kleine Führung bekommen, inklusive Bühne und Backstage – beeindruckend! Zu 110 Jahren gratuliere ich ganz herzlich.

Doris Joosten (Culture, Sports & Education):
Als ich vor 11 Jahren meinen Aufgabenbereich in der Kulturabteilung und somit im Erholungshaus aufnahm, kannte ich das Erholungshaus lediglich von einem Besuch anlässlich „125 Jahre Bayer“. Danach habe ich es aus den Augen verloren. Und nun, nachdem ich schon so viele faszinierende, tolle, grandiose Aufführungen hier im Haus gesehen habe, und mich immer wieder über die schöne Atmosphäre im Saal freue, frage ich mich: Wie konnte das passieren? Und warum so viele andere, die hier im Chempark arbeiten, dieses schöne Angebot nicht bzw. nicht häufiger nutzen? Denn in der Tat bietet das Erholungshaus viele Vorstellungen und andere Dinge, die es zu entdecken gilt. Warum also nach Köln oder Düsseldorf gehen, wenn so schöne Vorstellungen/Veranstaltungen auch hier in unmittelbarer Nähe zu bekommen sind?
Daher gratuliere ich dem Erholungshaus zu 110 Jahren toller Arbeit - auch in nicht so einfachen Zeiten - und hoffe, dass es noch viele weitere Jubiläen feiern kann.

Viktoria Mues (Praktikantin Culture, Sports & Education):

Seit einigen Wochen bin ich Praktikantin im Verwaltungsbereich bei Bayer Kultur. Vorher war mir das Erholungshaus mit seinem vielfältigen Angebot recht unbekannt, aber jetzt bin ich von dem Potential und dem so vielseitigen Programm total begeistert und möchte hier mehr erleben! Happy Birthday, Erholungshaus! Auf noch viele weitere spannende Jahre in Leverkusen.

Maria-Helene Faulhaber (Corporate Brand & Reputation Management):

Meine Nichte hat im Sommer eine Woche lang im Erholungshaus an einem Sommerferienworkshop mit Kunst und Theater teilgenommen: „Sommerferien-Workshop: Ich packe meine Koffer… Eine kreative Reise mit Kunst & Theater“. Sie war super begeistert! Auch mich hat es sehr gefreut, dass es noch kurzfristig mit einem Platz dafür geklappt hat! Die Leute sind unheimlich nett dort.

Kerstin Heber (Culture, Sports & Education):

Happy Birthday, Erholungshaus! Seit nunmehr 110 Jahren bietest du deine Räume fast durchgehend als Spielstätte für Theater- und Tanzabende, Konzerte oder Kunstausstellungen an. Und wirst dabei nicht müde, dich immer wieder auf neue Formate und Menschen einzulassen. Wenn deine Wände reden könnten… Wen haben sie nicht schon alles erlebt in dieser Zeit! Jede Menge Künstlerinnen und Künstler, manche waren einmal hier, andere sind zu lieb gewonnenen „Wiederholungstätern“ geworden. Sie haben dir – und natürlich dem Leverkusener Publikum – zauberhafte, unterhaltsame, nachdenkliche und zuweilen kontroverse Stunden beschert. Und einen Glanz, der bis heute anhält. In diesem Sinne: Vorhang auf und weitermachen!

Caren Seegers (Trainee Culture, Sports & Education):

Mit dem Erholungshaus verbinde ich seit bereits 1,5 Jahren eine super lehrreiche Zeit und ein wirklich herzliches Team! Ich darf mich hier - unter anderem - jeden Tag im Social Media-Bereich "austoben" und beispielsweise auch die Blog-Inhalte mitgestalten. Bei einem so vielfältigen Angebot und aufgeschlossenen Künstlern bereitet mir das riesige Freude. 110 Jahre - wow, das ist eine lange Historie. Wie heißt es doch nach Marc Chagall? "Die Leute, die nicht zu altern verstehen, sind die gleichen, die nicht verstanden haben, jung zu sein." In diesem Sinne: Alles erdenkliche Gute für die Zukunft und Happy Birthday!