zoom
Foto: WDR Kaiser

    WDR Big Band meets Steps Ahead

    Jazz

    Mike Mainieri, Vibraphon
    Bill Evans, Saxophon
    Tom Kennedy, Bass (Umbesetzung)
    Chuck Loeb, Gitarre
    Steve Smith, Schlagzeug
    Michael Abene, Leitung und Arrangements
    WDR Big Band

    Steps Ahead, 1982 durch den Vibraphonisten Mike Mainieri gegründet, war eine echte „Super Group“ und die bekannteste Fusion-Band der Achtziger. Sie brachte Bewegung in die damalige Jazzszene, „versöhnte“ die Fusion-Richtung mit dem traditionellen Jazz und erforschte nach und nach auch die elektronischen Möglichkeiten. Mit diesem individuellen Stil machte die inzwischen legendäre Band weltweit Furore. Seit den Neunzigern haben sich Mike Mainieri, Bill Evans, Anthony Jackson, Chuck Loeb und Steve Smith auf ihre ebenfalls beachtlichen Solokarrieren konzentriert. Sie finden sich zu ausgewählten Anlässen aber immer wieder einmal als Steps Ahead zusammen. Jetzt ist es wieder so weit: In zwei exklusiven Konzerten mit der WDR Big Band, nur in Leverkusen und beim Jazzfest Gronau, sind die fünf Musiker zu erleben! Die international und mit erfahrenen Solisten besetzte WDR Big Band ist für Steps Ahead ein garantiert starker Partner – von ihrem Renommee zeugen mehrere Grammys und weitere Preise. Über 50 CDs der WDR Big Band spiegeln die stilistisch immer wieder neuartigen Konzeptionen und Programme wider. Die mehr als 60-jährige Orchestergeschichte der Big Band hat ihre Wurzeln in den frühen Jahren der Unterhaltungs- und Tanzorchesterformationen des WDR. Dabei begann die jazzspezifische neue Ausrichtung des Klangkörpers als eigenständige Big Band Anfang der 1980er-Jahre mit dem Chefdirigenten Jerry van Rooyen. Das in Leverkusen gern gesehene Gastensemble wird bei diesem Konzert erneut von Michael Abene geleitet, der ab 2004 zehn Jahre lang ihr Chefdirigent war.


    Kartenbüro Bayer Kultur


    Tel:
    +49 214 30-41283,
    +49 214 30-41284
    Fax:
    +49 214 30-41285
    E-Mail:
    bayerkultur@
    derticketservice.de

    Öffnungszeiten des Kartenbüros


    Mo bis Do
    11:00 – 16:00 Uhr
    Fr 11:00 – 14:00 Uhr
    sowie jeweils eine Stunde
    vor Vorstellungsbeginn