Programm

Nederlands Dans Theater 2 DE

Nederlands Dans Theater 2
Choreographien: Marco Goecke, Jirí Kylián, Cayetano Soto

Freitag, 29. November 2013, 19:30 Uhr, Forum, Leverkusen
Köln Ticket (Direktbestellung)

Preise ¤  34 | 31 | 26 | 20


 

Bayer Kartenbüro     (merken)

weiterempfehlen


Gods and Dogs
Bild vergrößernBild vergrößern
Gods and Dogs
Das Nederlands Dans Theater 2 wurde 1978 mit der Idee gegründet dem künstlerischen Nachwuchs auf höchstem Niveau viel Bühnenerfahrung zu vermitteln. Jährlich spielen sie mit zwei neuen Programmen auf internationalen Bühnen. Die 16 klassisch ausgebildeten jungen Menschen sind zwischen 17 und 22 Jahren alt und werden aus den weltbesten Nachwuchstalenten ausgewählt.
Die Gruppe unter der Leitung von Gerald Tibbs kommt mit einem gemischten, dreiteiligen Programm nach Leverkusen: In den 25 Minuten von Gods and Dogs, eine Stück von Jirí Kylián aus dem Jahr 2008, herrscht Klarheit und Überlegtheit in jeder Bewegung.
Ebenfalls aus dem Jahr 2008 stammt Nichts von Marco Goecke, Hauschoreograph in Stuttgart, ab dieser Spielzeit nun auch in Den Haag. Er gilt als Meister des Dunklen, des Absurden, der Andeutungen, dem es immer wieder gelingt sein Publikum zu überraschen.
Der junge Cayetano Soto ist in den vergangenen Jahren bei vielen deutschen und internationalen Ensembles zu einem gefragten Gastchoreographen geworden. Er präsentiert in Leverkusen als Deutschland-Premiere sein neuestes Werk.
top
top
top
top
top
top
top
top
top
SucheSuche im Spielplan

Suchbegriff eingeben:

Suche

Datum wählen:

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Veranstaltungsart wählen:

Veranstaltungsort wählen:

Meine Merkliste
Meine Merkliste
Service